Baumaschinenführer

Ausbildung in Theorie und Praxis

Sie bekommen eine Weiterbildung in Gesetze und Verordnungen, die für Sie als Fahrer relevant sind. Außerdem Unterweise ich Sie in Punkto Sicherheit und Technik.

Nach 8 Stündiger Praxis mit verschiedenen Baumaschinen und 21 Stündiger Theorie, sollten Sie auf jeden Fall Einblick in diesen Beruf haben, wobei Sie sich danach Baumaschinenfahrer nennen können und auch dürfen.